Saalfeld – Jugendliche mit Soft-Air-Pistole unterwegs

0
313

Eine Pistole stellten Polizisten Mittwochabend nach Zeugenhinweisen bei einem Jugendlichen in Saalfeld sicher. Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete gegen 18.30 Uhr mehrere Jugendlichen im Bereich der Saalewiesen, wobei einer mit einer Pistole herumfuchtelte. Dabei soll dieser die Waffe unter anderem auch in Richtung seiner Bekannten gehalten haben. Ob diese sich dabei bedroht fühlten, ist derzeit noch unklar. Der Zeuge alarmierte die Saalfelder Polizei, welche die Jugendlichen kurze Zeit später kontrollierten und bei dem verdächtigen 17-jährigen Deutschen die Pistole sicherstellten. Bei der Waffe handelte es sich offenbar um eine Soft-Air-Pistole ohne jegliche behördliche Kennzeichnung. Eine waffenrechtliche Erlaubnis konnte der Minderjährige ebenfalls nicht vorweisen. Deshalb behielten die Beamten die Waffe ein und fertigten eine Anzeige wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Waffengesetz.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here